Dienstag, 6. Mai 2014

33 Wochen


Pünktlich zum letzten Trimester bzw. zu den letzten Wochen dieser Schwangerschaft setzen auch wieder einige Weh-Wehchen ein. Seit dieser Woche habe ich immer wieder Senkwehen und Oberbauchschmerzen. Ich spüre wie - vorallem abends - der Bauch hart wird und es vom oberen Bauch über die Seiten nach unten in die Leisten zieht. Auch ein fieses Stechen im Beckenboden und am Muttermund gehört zu meinen Begleitern. Aber das ist ja auch gut so. Ich bin froh, wenn sich der Bauch bald ein klein wenig senkt, damit ich wieder besser Luft bekomme. Gerade das Sitzen im Auto gehört nicht zu meinen bevorzugten Positionen. Meine Gebärmutter tut das was sie tun soll - Üben! Ich spüre deutlich, dass sich da etwas verändert in mir.
Wir bereiten uns gaaanz langsam auf den Auszug vor.

Wenn sich das auch noch nicht wirklich in meinem Terminkalender widerspiegelt. Im Moment bin ich täglich ausgebucht. Ich komme daheim zu nichts, Bloggen und Nähen läuft nebenher und geschieht leider zu meiner eigenen Unzufriedenheit nur zwischen Tür und Angel. Jetzt steht noch der 3. Geburtstag von Luisa an und auch da möchte ich noch vollen Einsatz geben. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Aber ich habe mir fest vorgenommen, dass ich Ende Mai etwas kürzer treten will und auch nicht mehr so viel ausmachen werde.

Und jetzt die Nachricht der Woche! So wie es aussieht ziehen wir bald um. Noch ist nichts unterschrieben, aber ich freue mich so, dass es jetzt einfach schon mal raus muss. Sogar ein eigener Garten wartet auf uns!

Bis bald.
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Die Daumen sind gedrückt, dass das mit der Wohnung endlich klappt :).

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...