Montag, 10. März 2014

25 Wochen


In der letzten Woche war es etwas ruhiger auf dem Blog. Das lag hauptsächlich daran, dass ich zum einen lieber die Zeit mit Luisa draußen verbringe und das schöne Wetter genieße und zum anderen, dass ich sowohl nähtechnisch als auch mit Schwangerschaftsbeschwerden sehr eingespannt bin. Luisa ist ein wahrer Spielplatzjunkie. Rutschen, rutschen, rutschen bis zum Abwinken. Außerdem darf ich bei zwei wunderbaren Bloggerkolleginnen Probenähen. Dazu aber sehr bald mehr.

Mein Ischias macht mich noch wahnsinnig. Scheinbar liegt die Kleine teilweise so - ich nenne es jetzt mal - ungünstig, dass sie mir irgendwas im Rücken abdrückt. Das führt dann dazu, dass ich nicht mehr aufstehen kann. Somit auch nicht laufen. Mitte letzter Woche war es so extrem, dass ich meine Eltern angerufen und um Hilfe gebeten habe, weil der Lieblingsmann auf Dienstreise war. Luisa ist zum Glück mittlerweile so selbständig, dass sie Haus- und Wohnungstür mit Anweisungen und Hilfestellung selbst öffnen kann. Wäre irgendwas gewesen, ich hätte nicht reagieren können. Das macht mir schon sehr zu schaffen.

Aber ihr wisst ja: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. ;-)
Es sieht wohl ziemlich witzig aus, wenn eine Schwangere sich nur noch im Vierfüßler vorwärts bewegen kann. Na gut, wenigstens konnte ich zur allgemeinen Belustigung beitragen. ;-) Am nächsten Morgen war dann auch alles wieder in Butter und seit dem habe ich eher kürzere "Aussetzer".

Morgen habe ich wieder Termin bei meiner Hebamme. Wie ich mich darauf freue! Ich hoffe sie kann mir bezüglich des Rückens auch nochmal ein paar Tipps geben.

Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Bis bald.
Stefanie

Kommentare:

  1. Autsch. Ich kenne das leider zu gut. Ich kann manchmal auch so gar nicht aufstehen und sitye richtig fest ... Also wenn deine Hebamme Tipps hat, immer her damit ;)

    AntwortenLöschen
  2. ohje das hört sich schlimm an. den ischias durfte ich zum glück nie spühren darum weiß ich gar nicht wie sich das anfühlt. hofffentlich legt sich das wieder, mit einem kind zuhause muss das anstrengend sein!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...