Sonntag, 18. November 2012

Marmormuffins

Anlässlich einer Geburtstagsfeier gibt es heute das Rezept für die tollen Marmormuffins.
Ich liebe sie! Schön fluffig und sie gehen toll auf.





Einkaufsliste:

280g Mehl
200g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
3 TL Backpulver
Prise Salz
2 große Eier
250ml Milch
6 EL Sonnenblumenöl
1 Röhrchen Buttervanillearoma
3-4 EL Back-Kakao

300g Frischkäse
1 TL Puderzucker
1 TL Kakao
Vollmilchschokolade

Den Backofen auf 200°C, Ober-/Unterhitze, vorheizen.
Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermengen und den Zucker, sowie Vanillezucker dazu geben. Die Eier, Milch, Öl und Buttervanillearoma in eine Rührschüssel geben und verquirlen.
Danach beide Teig-Teile zusammen geben und kurz durchrühren. Die Hälfte des Teiges in die Förmchen füllen und den restlichen Teig mit Kakao einfärben. Diesen dann ebenfalls in die Förmchen verteilen. Jetzt mit einem Holzspieß oder einer Gabel einmal kurz verrühren, damit ein Marmormuster entsteht. Die Muffins 20 Minuten im Ofen backen.

Für die Füllung den Frischkäse mit Puderzucker und Kakao verrühren. Die Vollmilchschokolade in kleine Stücke zerbrechen. Ich habe dafür einen Weihnachtsmann verwendet, da ist die Schokolade sowieso schon sehr dünn. Die Schokolade mit der Frischkäsemasse vermengen. Den Deckel der Muffins jetzt mit einem scharfen Messer aufschneiden, Masse darauf geben, Deckel wieder aufsetzen und fertig.

Die Marmormuffins und die Füllung sind glutenfrei und ohne Laktose hergestellt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...